KS PERMAGLIDE® Gleitlager: Leitschaufeln in Pumpen und Turbinen

Branche: Energietechnik

Verwendetes Produkt:

KS PERMAGLIDE® Gleitlagerbuchse Bauart PAP … P11

Funktion

In Speicherkraftwerken wird zu preisgünstigem Nachtstrom Wasser in höhergelegenen Speicherreservoire gepumpt. Zu Zeiten des Spitzenenergiebedarfes wird das Wasser wieder zum Antrieb einer Turbine hinabgeleitet. Dabei treibt die Turbine einen Generator zur Stromerzeugung an. Um den optimalen Betriebspunkt sowohl im Pumpen, als auch im Turbinenbetrieb einzustellen, sind schwenkbare Leitschaufeln zwischen Ringkanal und Laufrad angeordnet.

 

Lagerung mit KS PERMAGLIDE® P11 Gleitlagerbuchsen

Die Lagerung der Leitschaufeln wurde mit wartungsfreien Gleitlagerbuchsen aus KS PERMAGLIDE® P11 realisiert. Hierbei konnte vollkommen auf zusätzlichen Schmierstoff verzichtet werden. Durch das strömende Medium wirken dauerhaft hohe statische Pressungen auf die Lager. Hinzukommen hochfrequente Vibrationen. Das Gleitlager hat direkten Wasserkontakt. Der Werkstoff mit Bronzerücken und PTFE-Gleitschicht zeigt keine Korrosionserscheinungen. Ebenso ist eine Tribokorrosion ausgeschlossen, da die gleitenden Metalle durch die PTFE-Schicht voneinander getrennt sind. KS PERMAGLIDE® P11 nimmt kein Wasser auf, so dass das Gleitlager seine Dimensionen beibehält. Zudem vermag die hohe Verschleißfestigkeit ein stets konstantes Betriebslagerspiel, was sonst einen negativen Einluss auf den Wirkungsgrad der Pumpe oder Turbine hätte. Die Standzeiten der Lagerung aus KS PERMAGLIDE® P11 sind dadurch ausgesprochen hoch, wodurch sich kostspielige Wartungsintervalle reduzieren lassen könnten.

Vorteile der KS PERMAGLIDE® P11 Gleitlagerbuchsen:

  • nimmt kein Wasser auf
  • weitgehend quellbeständig
  • sehr korrosionsbeständig durch Bronzerücken, kein zusätzlicher Korrosionsschutz benötigt
  • wartungsfrei
  • geringer Verschleiß
  • gute chemische Beständigkeit, für Einsatz in aggressiven Medien geeignet
  • im Temperaturbereich -200°C bis +280°C einsetzbar
  • sehr geringe Stick-Slip-Neigung
  • niedriger Reibwert

 

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.