jumpToMain
127663

13.02.2024 | Pressemitteilung

Neues Anwendungsbeispiel: Lagerung in Radialkolbenmaschinen

Rollenlagerung in Radialkolbenmaschinen
Die Rollen sind in Halbschalen aus dem Werkstoff KS Permaglide® P203 gelagert. Die Gleitschalen besitzen eine glatte Oberfläche und lagern die Rollen im Kolbengrund. Sie unterliegen extrem hohen Pressungen während nur Mischreibung vorliegt. Das Arbeitsmedium ist Hydrauliköl.
Radialkolbenmaschinen werden z. B. in Baumaschinen zur Turmdrehung eingesetzt.
Radialkolbenmaschinen werden z. B. in Baumaschinen zur Turmdrehung eingesetzt.
Warum KS Permaglide® P203 Gleitlager für die Lagerung in Radialkolbenmaschinen sehr gut geeignet sind, erfahren Sie in unserem Anwendungsbeispiel (ePaper FL 1509) oder hier auf unserer Website
127657